Regina Frank

Zither, Hackbrett, Volksmusikensemble

 

- 1997 - 1999 Berufsfachschule für Musik in Sulzbach Rosenberg

- 1999 - 2003 Pädagogisches Studium Zither  am Richard-Strauss-Konservatorium München 

                     bei Prof. Georg Glasl; Abschluss Pädagogisches Diplom

- 2003 - 2005 Künstlerischer Studiengang  Zither am Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck 

                     bei Harald Oberlechner; Abschluss Künstlerisches Diplom

- 2005 - 2010 Aufbaustudium Historische Aufführungspraxis an der Musikhochschule Trossingen 

                     bei  Prof. Rolf Lislevand; Abschluss Diplom Künstlerische Ausbildung Alte Musik

- 2004 - 2010  Stipendiatin von "Live Music Now" München

- 2012            Preisträgerin beim 5. Internationalen Zitherwettbewerb in München

- 2013            Volksmusikpreis Zwiesler Fink mit der Saitenmusik Neualbenreuth

 

seit 2003 Unterrichtstätigkeit an der Kreismusikschule Tirschenreuth

seit 2013 Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Markt Essenbach

seit 2015 Unterrichtstätigkeit an der Sing- und Musikschule Regensburg

 

Website: www.reginafrank-zither.de

Philipp Frankenberger

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Band

 

- BOS Landshut, Allgemeine Hochschulreife

- 2004-2005: Studium der Musikwissenschaften/ Vergleichende Kulturwissenschaften

                   an der Universität Regensburg

- 2005-2008: Studium an der staatlichen Berufsfachschule für Musik "Music College"

                   Hauptfach Gitarre bei Hans "Yankee" Meier und Rüdiger Eisenhauer

- Abschluss als staatlich geprüfter Leiter der Popularmusik mit pädagogischer

  Zusatzprüfung

- seit Mai 2009 an der Musikschule Essenbach

Konrad Naegeli

Klassische Gitarre

 

- Berufsfachschule Plattling

- bis 2012 Studium klassische Gitarre an der Musikhochschule Würzburg bei Prof. Jürgen Ruck,

  Clemer Andreotti und Prof. Barbara Metzger

- Abschlüsse als Dipl.-Musiklehrer, Dipl.-Musiker und in Elementarer Musikpädagogik

- 2009/2010 Erasmus-Stipendiat am "Conservatorio Superior de la Música Manuel Castillo" in

  Sevilla bei Prof. Antonio Duro

Mirjam Weschle

Harfe

 

- Clara Schumann-Gymnasium Lahr, Abitur 2009

- 1999 – 2009 Harfenunterricht bei Marion Navarro am Badischen  

  Konservatorium in Karlsruhe und an der Städtischen Musikschule Lahr

- Mehrfache Preisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ auf 

  Bundesebene

- 2009 – 2016 Studium im Fach Harfe an der Hochschule für Musik und 

  Theater München bei Prof. Cristina Bianchi

- Abschlüsse: 2013 Künstlerisches Diplom; 2014 Pädagogisches Diplom; 

  2016 Master of music

- Meisterkurse bei Prof. Sarah O’Brien, Prof. Maria Stange und Silke Aichhorn

- Regelmäßige Aushilfstätigkeit bei den Münchner Symphonikern, bei der 

  "Wilden Gungl" und den Münchner Philharmonikern

- Seit April 2013 Harfenlehrerin an der Musikschule in Essenbach

- Seit März 2016 Harfenlehrerin an der Musikschule 3klang in Olching und 

  Freising