Heidelinde Schmid

Gesang

 

 

Heidelinde Schmid wuchs in Windorf bei Passau auf.

Während der Schulzeit am Auersperg-Gymnasium in Passau war sie 2 Jahre Jungstudentin am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Kjellaug Tesaker, nach dem Abitur Studium Konzertgesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Fenna Kuegel und Prof. Joseph Loibl.

Der Besuch der Opernschule der August-Everding-Theaterakademie am Prinzregententheater in München vervollständigte ihre Ausbildung.

Sie verkörperte zahlreiche Rollen auf der Bühne, so z.B die „ Contessa“ in Mozarts Figaro und die „ Florinda“ in „ Rodrigo“ von G.F. Händel (beides Prinzregententheater München); Erste Dame (Zauberflöte,Mozart) , Despina ( Cosi fan tutte, Mozart), Mutter ( Hänsel und Gretel, E. Humperndinck), ( alles beim internationalen Opernfestival Gut Immling, Gastspiele in Doha, Katar), Mimi ( La boheme, G. Puccini, Freies Landestheater Bayern) u.a….

Des weiteren geht sie einer regen Tätigkeit auf der Bühne im Bereich „ Konzert“ nach, mit vielen Liederabenden , Opern- und Operettengalas und zahlreichen Konzerten mit geistlichen Werken im ganzen deutschsprachigen Raum.

Hier umfaßt ihr Repertoire zahlreiche Oratorien und Messen von z.B. A. Vivaldi, J. S. Bach, W.A.Mozart, F. Schubert, J. Haydn, G.F. Händel , Frank Martin, F. Mendelssohn-Bartholdy, J. Brahms, R. Wagner, R. Schumann usw.

Neben ihrem Gesang auf der Bühne widmet sie sich mit viel Freude und Hingabe dem Unterrichten zahlreicher Schüler ( seit 2009 an der Musikschule Essenbach ), von denen sie schon einige auf den Weg zu einem Gesangsstudium und einer professionellen Gesangskarriere bringen konnte.

Derzeit Engagement beim Freien Landestheater Bayern als „Agathe“ in „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber.

Anna Roider

Klavier, Orgel, Gesang (in Elternzeit)

 

- Nardini-Realschule Mallersdorf-Pfaffenberg, Mittlere Reife

  Fachoberschule Straubing (Sozialzweig), Fachabitur

- 2004-2008: Studium an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und

                   Musikpädagogik Regensburg mit Hauptfach Klavier bei Norbert Brandstetter,

                   Orgel bei Prof. Norbert Düchtel und Gerhard Siegl, Gesang bei Sigrid Kessler,

                   Chorleitung bei Prof. Kunibert Schäfer

- seit 2009:   Studium der Gesangspädagogik an der Hochschule für katholische

                   Kirchenmusik bei Sigrid Kessler

- Abschluss:   B-Diplom-Kirchenmusikerin

- 2004 Verleihung des Geschwister-König-Gedächtnispreises der Kreismusikschule

  Straubing-Bogen-Mitterfels im Fach Klavier

- seit 2006 Mitglied im "Neuen Kammerchor" der Hochschule für katholische Kirchenmusik

  und Musikpädagogik Regensburg. Teilnahme unter anderem beim Chiemsee-Festival 2009

  unter der Leitung von Enoch zu Guttenberg

- seit 2007 Mitwirkung als Sopranistin im Ensemble "Consortium musicum Passau e.V."

- Cholrleiterin verschiedener Chöre (Kirchenchor und Kinderchor Laberweintning, Liedertafel

  Mallersdorf, Kirchenchor Hofkirchen)

- seit September 2008 an der Musikschule Essenbach

Ruth Schöneberger

Gesang (Elternzeitvertretung)

 

- Abitur (Cettis-Gymnasium Schweinfrt)

- Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen

  Staatl. geprüfte Ensembleleiterin

- Hochschule für kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg

  Bachelor und Master in Gesangspädagogik

- 2017 -2019 Lehrauftrag für Gesang an der Hochschule für kath. Kirchenmusik Regensburg

- seit 2019 Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Augsburg

Evi Riedmüller

Klavier, Keyboard, Gesang, Akkordeon

 

- Gymnasium Seligenthal Landshut und Gymnasium Gnadenthal (Ingolstadt) bis 12. Klasse

- 1973-1981: Studium an der Fachakademie des Richard-Strauss-Konservatoriums München 

                   mit den Fächern Gesang, Klavier, Chorleitung, Orff-Schulwerk, Volksmusik

- Abschluss als Diplom-Musiklehrer

- 1974-1983: Mitglied der Münchner Domsolisten

- 14 Jahre Musliklehrerin an der städtischen Musikschule Mainburg für die Fächer Klavier,

  Gesang, Keyboard, Akkordeon und musikalische Früherziehung

- Chorleiterin des Chores und Kinderchores Tiefenbach      

- seit 2005 an der Musikschule Essenbach

Carina Gehring

Gesang, Querflöte (in Elternzeit)

 

- Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, Don Bosco Schule
  Vöcklabruck / Österreich, Abschluss mit Matura

- 2001-2006 Studium an der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz / Österreich
  Gesang bei Prof. Birgit Greiner, Querflöte bei Prof. Norbert Girlinger und
  Musikalische Elementarerziehung

  Wettbewerbsgewinn mit Solokonzert

- Sommersemester 2006 Studium an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
  bei Bernhard Kury (Sächs. Staatskapelle Dresden), Gesangsunterricht bei
  Frau Prof. Liebold-Zabel

- Carl-Michael-Ziehrer-Stipendium

- Meisterkurse bei Prof. Robert Aitken, Prof. Eckart Haupt, Erwin Klammbauer und
  Günther Voglmayer

- Konzertreisen nach China und Spanien, rege Konzerttätigkeit